Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Gerechtigkeit und Frieden

Dass Gerechtigkeit und Friede sich küssen – Repräsentationen des Friedens im vormodernen Europa

Im Rahmen eines transdisziplinären Forschungsprojekts werden die unterschiedlichen Formen von Friedensrepräsentationen in der Frühen Neuzeit untersucht.

Projektlaufzeit: 2015-2018
Förderung: Leibniz-Gemeinschaft im Rahmen der Förderlinie "Nationale und internationale Vernetzung"

WissKI Drupal 6